Verbandsversammlung 03 09 15 Schloss Grosskmehlen

Tagung der Verbandsversammlung am 3. September 2015 im Schloss Großkmehlen mit der Abstimmung zum Jahresabschluss 2014 und der Entlastung des Verbandsvorstehers.

Die Verbandsversammlung tagt mindestens zweimal im Jahr. Entsprechend ihrer Mitgliedschaft sind nachfolgende Städte und Gemeinden in der Verbandsversammlung vertreten. Die Anzahl der Stimmen richtet sich nach der jeweiligen Einwohnerzahl.

Verbandsmitglieder                   

Amtsfreie Städte und Gemeinden

Stadt Großräschen (OT Barzig nicht in Schmutzwassersparte)
Stadt Lauchhammer
Gemeinde Schipkau
Stadt Schwarzheide
Stadt Senftenberg

Amtsbereiche

 

Amt Altdöbern

Gemeinde Bronkow, für die OT Lug und Lipten
Gemeinde Neupetershain
Gemeinde Neu-Seeland (in der Trinkwassersparte nur für die OT Bahnsdorf und Lindchen)


Amt „Kleine Elster“, Massen

Gemeinde Lichterfeld/Schacksdorf, für den OT Lieskau (nur Trinkwassersparte)
Gemeinde Sallgast (nur Trinkwassersparte)

Amt Ortrand

Stadt Ortrand
Gemeinde Frauendorf
Gemeinde Großkmehlen
Gemeinde Kroppen
Gemeinde Lindenau
Gemeinde Tettau

Amt Plessa

Gemeinde Gorden/Staupitz, für den OT Staupitz
Gemeinde Schraden

Amt Ruhland

Stadt Ruhland
Gemeinde Grünewald
Gemeinde Guteborn
Gemeinde Hermsdorf
Gemeinde Hohenbocka
Gemeinde Schwarzbach

Amt Schradenland

Gemeinde Großthiemig

 

 

Vorsitzender der Verbandsversammlung
Kersten Sickert, AD Ortrand

Hier können Sie Ihren Zählerstand übermitteln

Weiter